Reise nach Kolumbien :: Die Website über Land, Leute, Lebenslust

reise-nach-kolumbien.de      

Wissenswertes rund um Kolumbien

instagram logoFolge uns auf Twitter

Essen & Trinken

17
Aug2015
reise-nach-kolumbien.de reise-nach-kolumbien.de

Das Rezept für diesen Quinoa-Salat basiert auf dem einfachen Rezept für einen Couscous-Salat. Das südamerikanische Pseudogetreide Quinoa ersetzt dabei den Couscous, ansonsten bleibt alles beim Alten. Das Ausprobieren lohnt sich aber, nicht nur wegen der vielen guten Inhaltsstoffe von Quinoa.

Zutaten für den Quinoa-Salat (für 4 bis 6 Personen)

2 Tassen Quinoa
4 Tassen Wasser
1 Salatgurke
400 g Tomaten
5 Frühlingszwiebeln
1 Bund glatte Petersilie
2-3 El Zitronensaft
Butter
Salz, Pfeffer, Zucker
6 El Olivenöl
Nach Belieben kann man auch einige frische Minzblätter hinzufügen.

Zubereitung Quinoa-Salat

Zunächst den Quinoa 10 Minuten lang in gesalzenem Wasser kochen und anschließend weiterziehen und mit geschlossenem Deckel ausquellen lassen bis sämtliche Flüssigkeit weg ist. Nach Belieben kann auch ein Stückchen Butter hinzugegeben werden.

Währenddessen die Gurke schälen, und würfeln. Auch die Tomaten würfeln, mit den Gurken mischen, in eine Schüssel geben und leicht salzen. Nun Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden und ebenfalls hinzugeben. Wenn die Quinoa abgekühlt ist, hinzugeben.

Nun die Petersilie (falls verwendet auch die Minze) fein hacken und mit in die Schüssel geben.

Alles abschmecken mit dem Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Zucker und das Olivenöl hinzugeben.

Den Quinoa-Salat durchziehen lassen und dann nochmals abschmecken.

Buen provecho!

Hier findet ihr ein weiteres Rezept für Quinoa-Salat

Rezept: Quinotto

 

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.