Reise nach Kolumbien :: Die Website über Land, Leute, Lebenslust

reise-nach-kolumbien.de      

Wissenswertes rund um Kolumbien

instagram logoFolge uns auf Twitter

Essen & Trinken

28
Nov2014
Unser Rezept für Shrimps Ceviche reise-nach-kolumbien.de

Kolumbianisches Shrimps Ceviche wird  überwiegend an der Küste gegessen. Vor allem an den Stränden in Santa Marta und Cartagena wird Ceviche als Vorspeise nach diesem Rezept serviert.


Zutaten für das Ceviche

500g mittelgroße frische Shrimps
½  Zwiebel
3-4 grüne Limetten
1 reife Tomaten
süßes Chilipulver
5-6 Koriander-Blätter
2 EL Tomatensauce
½ zerquetschte Knoblauchzehe
Je ½ grüne und rote Paprika
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Zunächst die Shrimps putzen und für 10 Minuten in leicht gesalzenem Wasser kochen. Anschließend herausnehmen, abschrecken und abkühlen lassen.

Die Zwiebel in feine Scheiben schneiden und zwei Esslöffel Salz hinzugeben. Die Zwiebel-Salz-Mischung in einem geschlossenen Gefäß für 15 Minuten ruhen lassen. Anschließend den Saft der Limetten hinzugeben und für weitere 15 Minuten ruhen lassen.

Anschließend die Paprika und die Tomaten in kleine Würfel schneiden. Auch den Koriander kleinschneiden und die halbe Knoblauchzehe auspressen und alles zusammen mit den Shrimps zu den Zwiebeln und dem Limettensaft geben.

Vorsichtig die Tomatensauce sowie Salz und Pfeffer hinzugeben und für etwa eine Stunde lang kalt stellen (je länger die Shrimps im Limettensaft marinieren, umso besser schmeckt es).

Die fertige Ceviche noch abschmecken und dann servieren.

Buen provecho!

 

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.